Herzlich Willkommen im einzigen (deutschsprachigem) Picaxe-Forum.

Der Ursprung dieses Forum reicht bis in das Jahr 2008 zurück


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#76 von Joe Patroni , 18.02.2019 17:48

Nanü? In der Vorschau ging das noch.
Muss ich prüfen. Hab an den Passwörtern meines Hosters rumgefummelt, liegt bestimmt daran.


------------------------------------------------
Danke und Gruß
Joe

 
Joe Patroni
Beiträge: 93
Registriert am: 28.01.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#77 von Joe Patroni , 18.02.2019 19:58

Ich glaub, ich habs verkackt und meine ganze Website mit abgeschossen.
Dabei hab ich eigentlich nur meine Paßwörter verstärken wollen.
Und nu geht auch mit den Alten nichts mehr


------------------------------------------------
Danke und Gruß
Joe

 
Joe Patroni
Beiträge: 93
Registriert am: 28.01.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#78 von BoomBoomMagic , 18.02.2019 20:47

also damit haben Sie sich nicht gerade Punkte erarbeitet hier mal Moderator zu werden


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 541
Registriert am: 24.01.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#79 von Joe Patroni , 20.02.2019 12:24

Verdammt!

Bevor ich meinen Webspace wieder öffne, muss ich erst private Inhalte sichern, nicht dass die sich verselbstständigen. Ich habe auch noch nicht verstanden, was da überhaupt passiert ist.
Mit den Bildern muss ich also auf Grund des erhöhten Aufwands (mindestens ) bis zum Wochenende vertrösten.

Aber keine Sorge, ich bekomme das sicher in den Griff, bevor Tschernobyl aufhört zu strahlen...


------------------------------------------------
Danke und Gruß
Joe

 
Joe Patroni
Beiträge: 93
Registriert am: 28.01.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#80 von BoomBoomMagic , 20.02.2019 12:35

Zitat

Aber keine Sorge, ich bekomme das sicher in den Griff, bevor Tschernobyl aufhört zu strahlen...



nicht nur das sich manche selbst im Weg stehen ...
dann auch noch so talentfrei sind alles kaputt-reparieren müssen
wenn Pech hast , ist Tschernobyl auch noch futsch


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 541
Registriert am: 24.01.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#81 von Joe Patroni , 21.02.2019 09:46

Hey, keine Hetzereien!


------------------------------------------------
Danke und Gruß
Joe

 
Joe Patroni
Beiträge: 93
Registriert am: 28.01.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#82 von BoomBoomMagic , 21.02.2019 10:17

Sie meinten ....





solange dann aber auch nicht warten ....


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 541
Registriert am: 24.01.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#83 von Joe Patroni , 21.02.2019 11:15

Bitteschön


------------------------------------------------
Danke und Gruß
Joe

 
Joe Patroni
Beiträge: 93
Registriert am: 28.01.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#84 von Joe Patroni , 30.05.2019 16:24

Lange lagen sie im Warenkorb, nun sind sie da. Als Ersatz für den benötigten BF245B hatte ich ein paar von dem vermeintlichen Nachfolger BF545A geordert.
Heute, an dem soo heiligen Männerfeiertag, kann nix schiefgehen, dachte ich mir und hab mich an den Verbau gemacht.
Doch auch diesmal wurde ich eines Besseren belehrt. Nach wie vor tut sich nix.
Immerhin, bei Dunkelheit zeigt das Oszi ein wirklich schönes Rechteck-Signal an dem ich mich erfreuen könnte

Ab damit in Ablage X

Schönen Feiertag :-)


------------------------------------------------
Danke und Gruß
Joe

 
Joe Patroni
Beiträge: 93
Registriert am: 28.01.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#85 von BoomBoomMagic , 30.05.2019 18:10

Ich denke auch , jede Mühe an dem Teil ist vergeblich.


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 541
Registriert am: 24.01.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#86 von Joe Patroni , 31.05.2019 23:46

Amen


------------------------------------------------
Danke und Gruß
Joe

 
Joe Patroni
Beiträge: 93
Registriert am: 28.01.2019

zuletzt bearbeitet 31.05.2019 | Top

RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#87 von Sunrisesailing , 11.06.2019 14:51

Mir ist nicht klar, welches Messergebnis du erwartest?

Bei mir sieht das so aus:


-------------------------------------
Viele Grüße aus Havixbeck

Sunrisesailing  
Sunrisesailing
Beiträge: 47
Registriert am: 09.02.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#88 von BoomBoomMagic , 11.06.2019 16:13

weißer Adler auf weißem Grund ?


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 541
Registriert am: 24.01.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#89 von Sunrisesailing , 11.06.2019 17:47



sorry!


-------------------------------------
Viele Grüße aus Havixbeck

Sunrisesailing  
Sunrisesailing
Beiträge: 47
Registriert am: 09.02.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#90 von Joe Patroni , 12.06.2019 23:48

Naja, ich dachte am Oszi erscheint so etwas wie eine Linie, die ab und zu mal zuckt, bzw. nach oben ausschlägt, also in etwa sowas wie in Deiner Grafik... ...vielleicht bin ich auch nur zu ungeduldig und ich überschätze die Atomstrahlung eines Uhren-Leuchtzifferblattes gewaltig


------------------------------------------------
Danke und Gruß
Joe

 
Joe Patroni
Beiträge: 93
Registriert am: 28.01.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#91 von Sunrisesailing , 14.06.2019 12:34

Aufgenommen habe ich die Daten mit dem Geigerzähler (siehe oben),gemessen mit dem DMM am Minilautsprecher.

Normalerweise (in Deutschland, je nach Standort) "knackt" es 3 - 4 mal Pro Minute, nach ca. 4 Minuten habe ich eine schwach strahlende Probe Pechblende an das Zählrohr gehalten, man sieht, dass es "strahlt".

Die kleinen negativen Ausschläge sind Elektronen, die positiven ß-Teilchen. Neutronen lassen sich mit diesem Verfahren nicht messen, weil elektisch neutral.


-------------------------------------
Viele Grüße aus Havixbeck

Sunrisesailing  
Sunrisesailing
Beiträge: 47
Registriert am: 09.02.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#92 von Joe Patroni , 15.06.2019 14:19

Möglicherweise hab ich ja noch Fehler in der Schaltung, aber da geh ich frühestens nochmal ran, wenn ich irgendwoher einen BF245B bekomme, vorher macht das keinen Sinn, denke ich. Momentan bin ich grundsätzlich mit dem Output umzufrieden, schon ohne, dass Impulse detektiert werden.


------------------------------------------------
Danke und Gruß
Joe

 
Joe Patroni
Beiträge: 93
Registriert am: 28.01.2019


RE: Geigerzähler mit Picaxe?

#93 von Sunrisesailing , 15.06.2019 18:58

Weil ich in der Elektronik nicht soo fit bin, habe ich mir den Elektor Bausatz bestellt, zusammengebaut und nach viel Bastelei zum laufen gebracht.

Aber, verglichen mit meinem alten PHilips Bausatz habe ich keine stabile Messung der Pechblende hingekriegt, weil eben die Fotodiode kein Zählrohr ist (meine unmaßgebliche Meinung zu dem Thema).

Das Problem ist die Fotodiode absolut lichtdicht unterzubringen und an der Stelle wo die Strahlung eindringen soll eine lichtdichte Blende einzubauen.

Der Entwickler von dem Elektor-Bausatz hat eine gute Seite wo er ausgiebig seine Experimente beschreibt, eine gute Lösung habe ich nicht erkennen können, irgendwie ist er dann doch wieder zum klassischen Zählrohr gekommen.
http://www.elektronik-labor.de/Projekte/...unter.html#mini


-------------------------------------
Viele Grüße aus Havixbeck

Sunrisesailing  
Sunrisesailing
Beiträge: 47
Registriert am: 09.02.2019


   

Handy-Detektor
Licht ein-aus und dimmen

Picaxe Editor 5.5.5 Download
Update auf Picaxe Editor 5.5.6 Download
Picaxe Editor 6.x.x.x Download
Manual1.pdf        -      Grundwissen Download
Manual2.pdf        -      Befehle Download
Manual3.pdf        -      Beispiele Download


Press [Backspace] for back to Menu


Counter
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz