Herzlich Willkommen im einzigen (deutschsprachigem) Picaxe-Forum.

Der Ursprung dieses Forum reicht bis in das Jahr 2008 zurück


Neues Picaxe-Board

#1 von BoomBoomMagic , 24.02.2019 10:54

Mittlerweile ist die Trans-Sibirische-Kamel-Karawane bei mir eingetroffen und hat mir die Ladung der neuen Picaxe-Boards geliefert

Ich bin dabei sie gerade fertig zu löten um sie dann hier euch vorstellen zu können.

(der Tag könnt 36h haben .. )


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 467
Registriert am: 24.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#2 von BoomBoomMagic , 24.02.2019 14:07

Hier dann mal mein Kunstwerk



(Qualität könnte etwas besser sein :-( )


Mir war diesmal wichtig , das man nicht ständig den Chip wechseln muß.
Hier hat man alle 3 Varianten gleichzeitig zur Verfügung und über den Schiebeschalter , über jeder Picaxe , definiert man welcher gerade programmiert wird.
Man hat quasi 3 Boards in einem.

Auch fand ich die bisher klassische Anordnung der LED's , rechts oder links aussen , nicht so schön und praktisch.
Dafür habe ich lieber ein paar Taster und Potis aussen plaziert um verschiedene Zustände simulieren zu können. ( high , low , ADC , ect. )

Alle LED's sind natürlich wie immer über Jumper de-und aktivierbar.
Oben befindet sich ein Widerstandsnetzwerk mit 10K Pulldowns.
Dafür besitz auch jeder Chip eine 2-reihige Buchsenreihe an jedem Pin um sowohl eine Verbindung zu einem Pulldown und/oder einer weiteren Funktion steckbar zu machen.

Es befinden sich auch weitere Vcc und GND Anschlüsse auf dem Board um andere Gerätschaften direkt vom Board aus mit 5V Spannung zu versorgen.


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 467
Registriert am: 24.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#3 von BoomBoomMagic , 25.02.2019 12:04

Funktionstest





. . . . läuft . . . .


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 467
Registriert am: 24.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#4 von Joe Patroni , 26.02.2019 15:25

Wieso läßt Du nebenher hier nicht einen kleinen Webshop laufen, sonst bekommt das doch keiner mit?


------------------------------------------------
Danke und Gruß
Joe

 
Joe Patroni
Beiträge: 72
Registriert am: 28.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#5 von BoomBoomMagic , 26.02.2019 16:47

naja , wer lesen kann , wird auch dieses mal lesen

Ich will ja auch nicht Geld damit verdienen.

So wie ich das rausgehört habe , macht ja keiner wirklich was mit ner Picaxe.
Die 2-3 Funktionen die die Leute so brauchen , dafür nehmese doch meist nen Stück Lochraster und brunzeln sich da was zusammen

Son Board nackisch kost ja man grad wie ne Schachtel Kippen.
Aber ... wer will noch löten ?

Und son komplettes Fertigboard bekommst nun mal mit all den Teilen in der geringen Stückzahl nicht unter 30 Euro - natürlich wieder viiiel zu teuer

Also zeig ich halt nur was man hätte haben können .....


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 467
Registriert am: 24.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#6 von Kabelratte , 22.12.2019 09:25

Juhu, ich bin's die Kabelratte
Hallo BBM, das neue Picaxe-Board gefällt mir kann man das bei dir Bestellen und kaufen? Entweder als Bausatz oder fertig. Ich weiß was du jetzt denkst, (Oh je, der schon wieder) aber Leute wie ich halten dich am leben und wie jedes Jahr "wünsche ich allen im Forum ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest sowie ein gesundes neues Jahr".

Kabelratte  
Kabelratte
Beiträge: 30
Registriert am: 22.12.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#7 von BoomBoomMagic , 22.12.2019 11:25

Hallo Kabelratte

lange nüscht gehört von Dir .....

Ja, mit dem neuen Board ist des so ne Sache ......

Grundsätzlich funktioniert des 100% so wie ich das haben will und auch TOP !

Aber auch ich bin noch nicht der liebe Gott ( noch nicht ganz ) , und habe einen klitze kleinen Fehler gemacht Schande über mein Haupt.
Ich habe die Schiebeschalter für die Programmierung miteinander verbunden :-(
Gut , für mich nicht soooo wild , hab das manuell geändert.

Meinen Lötplatz habe ich vor Wochen demontiert hier und kann erst mal keine Lötungen vornehmen , insofern fällt ein Fertigboard aus.
Da ich vom Verkauf nicht leben muss und auch noch keine Anfragen hatte , habe ich auch so keine Bausätz vorbereitet.
Derzeit nur die nackte Platine - allerdings mit dem kleinen Kunstfehler :-(

Ich könnte mir eine korrigierte Platine sicher vorstellen neu fertigen zu lassen , aber dazu brauch ich 2-3 Abnehmer
damit die Kosten wenigstens 1:1 bleiben und ich nicht drauflege.


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 467
Registriert am: 24.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#8 von Naubaddi , 22.12.2019 11:39

Mahlzeit, ich würde auch so eine Platine (mit oder ohne Fehler) nehmen, sind genau die PICAXE die ich benutze, schön übersichtlich ist die Platine geworden.

Grüßle, Naubaddi

Naubaddi  
Naubaddi
Beiträge: 288
Registriert am: 29.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#9 von BoomBoomMagic , 22.12.2019 12:27

Ja das ist ein Board für die gängisten Chips : 08M2 / 14M2 / 20M2 / 20X2

Wenn Kabelratte die Korrektur akzeptiert und selber macht .... dann laß ich die Bestellung.

Wenn wir uns allerdings einig werden das wir alle eine korrigierte Version wollen , dann kann ich neu fertigen lassen.

Vielleicht braucht ja unser "heimlicher" Mitleser Joe auch noch eine ??


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 467
Registriert am: 24.01.2019

zuletzt bearbeitet 22.12.2019 | Top

RE: Neues Picaxe-Board

#10 von BoomBoomMagic , 22.12.2019 16:24

Ich habe gerade mal ge-checked .....

ich kann das Board noch mal fertigen lassen und wäre ca. 1. Januar Woche da.
Das nackte Board incl. Porto würde dann 13,75 € kosten.
Wenn Naubaddi und Kabelratte mitmachen , würde ich auch nochmal eins nehmen .

Bitte kurzfristig bestätigen .


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 467
Registriert am: 24.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#11 von Kabelratte , 23.12.2019 11:33

Hallo BBM, ich bin mit dabei. Bitte ein neues Board für die "Kabelratte". Vergesse bitte nicht ein Info wo die Kohle hin soll. Danke erstmal. Kabelratte

Kabelratte  
Kabelratte
Beiträge: 30
Registriert am: 22.12.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#12 von BoomBoomMagic , 23.12.2019 11:54

Hallo Kabelratte ,

ja das ist ja sehr schön

Wenn unser Naubaddi dann sich auch zu äußern würde , kann ich die Fertigung starten lassen.

Am liebsten wäre mir Paypal : uwe68.zierath@web.de

Warum ?


Die Chinesen werden auch per Paypal bezahlt und da ist es dann einfacher das Geld lediglich weiter zuleiten,
als erst auf Konto , dann auf Paypal , dann weiter ...


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 467
Registriert am: 24.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#13 von BoomBoomMagic , 23.12.2019 13:08

Wenn der Herr Naubaddi sich denn auch mal langsam dazu äußern könnte ??


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 467
Registriert am: 24.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#14 von BoomBoomMagic , 25.12.2019 00:14

Da Naubaddi sich nicht zu äußerst , denke ich das er so ein Board nicht brauch.
Dann müssen Kabelratte und ich das eben alleine bestellen .
Was sagst Du Kabelratte dazu ?


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 467
Registriert am: 24.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#15 von Kabelratte , 25.12.2019 08:46

Hey BBM, ich bin dabei. Sollte sich der Preis ändern bitte um Info damit du die Kohle von Paypal bekommst.
Kabelratte

Kabelratte  
Kabelratte
Beiträge: 30
Registriert am: 22.12.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#16 von BoomBoomMagic , 25.12.2019 10:41

Prima Kabelratte.
Ich hab die Boards jetzt für 36 € zusammen bestellt , ..... gib mir einfach 15€ per Paypal ( uwe68.zierath@web.de ).
Sollten dann ca. 01./02. Januar ankommen.

Deine Adresse natürlich nur per PN ;-)


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 467
Registriert am: 24.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#17 von Naubaddi , 25.12.2019 12:00

Morjen, bin ich zu spät?

Hatte doch geschrieben ich nehme eine Platine, das es hier schon so weit fortgeschritten ist hatte ich vor lauter AVR Probleme nicht gesehen.

Grüßle, Naubaddi

Naubaddi  
Naubaddi
Beiträge: 288
Registriert am: 29.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#18 von BoomBoomMagic , 25.12.2019 12:33

Morgen Naubaddi ,

naja, wir diskutieren bzw. warten seit 3 Tagen auf Deine Bestätigung.


Da ich heut morgen erst bestellt habe , is vielleicht noch eins nachschiebbar ...


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 467
Registriert am: 24.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#19 von BoomBoomMagic , 25.12.2019 13:59

Ok , habe das noch hinbekommen , wird noch eins nachgeschoben.

Darf ich dann bitte um entsprechende Zahlungen bitten .....


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 467
Registriert am: 24.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#20 von Naubaddi , 25.12.2019 14:11

Besten DANK, die Kohle sollte auf Deinem PP-Konto sein.

Naubaddi  
Naubaddi
Beiträge: 288
Registriert am: 29.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#21 von BoomBoomMagic , 29.12.2019 10:05

Aktueller Stand : Geht heute in den Versand


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 467
Registriert am: 24.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#22 von Naubaddi , 31.12.2019 13:31

Und ist schon hier , die Platine sieht aus! Danke für Deine Mühe!

Grüßle, Naubaddi

Naubaddi  
Naubaddi
Beiträge: 288
Registriert am: 29.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#23 von BoomBoomMagic , 31.12.2019 14:08

Die Chinacken ham sich echt beeilt ;-)
Hab gehofft das ihr das noch heute bekommt - hat ja super geklappt :-)
Dann viel Spaß damit , jetzt sind wir ja fast einheitlich unterwegs ;-)


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 467
Registriert am: 24.01.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#24 von Kabelratte , 01.01.2020 09:12

Schließe mich an den Worten von Naubaddi an. "Haste jut jemacht". Nochmals Danke für deine Hilfe und Tipps.
Kabelratte

Kabelratte  
Kabelratte
Beiträge: 30
Registriert am: 22.12.2019


RE: Neues Picaxe-Board

#25 von Kabelratte , 03.01.2020 16:02

Hallo BBM und Naubaddi
Ich suche in diesen verdammten Internet nach denTaster und Schalter für das Board. Gehe ich recht in der Annahme das die Schalter und Taster RM 2,54 sind. Sind die Schalter 2x Um oder wie? Für'n Tipp wäre ich Dankbar.
Kabelratte

Kabelratte  
Kabelratte
Beiträge: 30
Registriert am: 22.12.2019


   

Testumgebung für PICAXE und AVR
Habe eine PICAXE-Testplatine die nicht mehr gebraucht wird...

Picaxe Editor 5.5.5 Download
Update auf Picaxe Editor 5.5.6 Download
Picaxe Editor 6.x.x.x Download
Manual1.pdf        -      Grundwissen Download
Manual2.pdf        -      Befehle Download
Manual3.pdf        -      Beispiele Download


Press [Backspace] for back to Menu


Counter
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz