Herzlich Willkommen im einzigen (deutschsprachigem) Picaxe-Forum.

Der Ursprung dieses Forum reicht bis in das Jahr 2008 zurück


Variablen der Picaxe

#1 von BoomBoomMagic , 26.01.2019 19:59

Hier erkläre ich einmal den Zusammenhang von Bits , Bytes und Words bei einer Picaxe.

Ein Byte besteht , wie man wissen sollte , aus 8 Bits.
Gezählt wird ab 0 und von rechts nach links , also : bit7 , bit6 , bit5 , bit4 , bit3 , bit2 , bit1 , bit0

2 Bytes ergeben ein Word = 16 Bit ( bit15 , bit14 , bit13 , bit12 , bit11 , bit10 , bit9 , bit8, bit7 , bit6 , bit5 , bit4 , bit3 , bit2 , bit1 , bit0 )


Das Picaxe-System benutzt anders als bei anderen Basicdialekten feste Namen als Variablen.
Somit sind die Bits vorgegeben mit bit0 bis bit15 , die Bytes mit b0 bis b27 und die Words mit w0 bis w13

Hier mal eine Art Tabelle als Übersicht :


|addpics|nqa-j-a56d.jpg|/addpics|

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 555
Registriert am: 24.01.2019


RE: Variablen der Picaxe

#2 von tomter108 ( gelöscht ) , 17.01.2022 08:20

This is indeed a great explanation and thank you very much for posting this here. I had been looking for this from quite sometime.
Thanks



Dies ist in der Tat eine großartige Erklärung und vielen Dank, dass Sie dies hier gepostet haben. Das habe ich schon seit einiger Zeit gesucht


tomter108
zuletzt bearbeitet 17.01.2022 17:10 | Top

   

8-stellige 7-Segment mit der 08M2

Picaxe Editor 5.5.5 Download
Update auf Picaxe Editor 5.5.6 Download
Picaxe Editor 6.x.x.x Download
Manual1.pdf        -      Grundwissen Download
Manual2.pdf        -      Befehle Download
Manual3.pdf        -      Beispiele Download


Press [Backspace] for back to Menu


Counter
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz