Herzlich Willkommen im einzigen (deutschsprachigem) Picaxe-Forum.

Der Ursprung dieses Forum reicht bis in das Jahr 2008 zurück

Software

RE: pulsin und TX

 von BoomBoomMagic , 05.12.2019 19:12

Möchtest Du eine halbwegs "echte" Zufallszahl , dann nehme diese Berechnung :
(Sie stammt von damals zur Anzeige/Berechnung eines Würfels vom Projekt von ELU )


RANDOM w0
w1 = w0 // 6 + 1



je nachdem wie die Zufallsspanne ist
1-6 => w1 = w0 // 6+1
1-10 => w1 = w0 // 10+1
1-9 = > w1 = w0 // 9+1


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

BoomBoomMagic
Beiträge: 555
Registriert am: 24.01.2019

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
pulsin und TX Naubaddi 24.11.2019
RE: pulsin und TX Naubaddi 04.12.2019
RE: pulsin und TX BoomBoomMagic 04.12.2019
RE: pulsin und TX Joe Patroni 04.12.2019
RE: pulsin und TX Naubaddi 04.12.2019
RE: pulsin und TX BoomBoomMagic 05.12.2019
RE: pulsin und TX Naubaddi 06.12.2019
 

Picaxe Editor 5.5.5 Download
Update auf Picaxe Editor 5.5.6 Download
Picaxe Editor 6.x.x.x Download
Manual1.pdf        -      Grundwissen Download
Manual2.pdf        -      Befehle Download
Manual3.pdf        -      Beispiele Download


Press [Backspace] for back to Menu


Counter
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz