Herzlich Willkommen im einzigen (deutschsprachigem) Picaxe-Forum.

Der Ursprung dieses Forum reicht bis in das Jahr 2008 zurück

Basic's

RE: 4-stellige 7-Segment mit der Picaxe

 von BoomBoomMagic , 07.03.2019 23:05

Also eigentlich ist das Ganze doch recht einfach ...

Der TM1637 benutzt andere Werte für die Zahlen von 0 - 9


0 = 63
1 = 6
2 = 91
3 = 79
4 = 102
5 = 109
6 = 125
7 = 7
8 = 127
9 = 111

Die einfaschste Methode schnell an diese Werte zu kommen ist es , diese vorher ins EEPROm zu speichern.
Und zwar genau an der Stelle , für die sie äquivalent für die "normalen" Zahlen stehen.
Also packen wir den Wert : 63 für die Zahl 0 , an die Position 0 im EEPROM.
Den Wert : 6 für die Zahl 1 , an die Position 1 im EEPROM.
Den Wert : 91 für die Zahl 2 , an die Position 2 im EEPROM.
usw.
usw.

In der Hauptschleife wird ja lediglich von 1000 bis 9999 gezählt.
D3 ermittelt wieviel tausender es aktuell gibt ...
D2 ermittelt wieviel hunderter es aktuell gibt ...
D1 ermittelt wieviel zehner es aktuell gibt ....
D0 ermittelt wieviel einer es aktuell gibt ....

Wenn's los geht , also bei der Zahl : 1000 wären das dann
D3 = 1
D2 = 0
D1 = 0
D0 = 0

Die Prozedur SDISPLAY schickt als erstes ein Kommando zum TM1637 das nach jedem gesendetem Wert
die Anzeige ein Modul weiter springen soll.
Dann folgt das Kommando , das ganz links begonnen werden soll.

Jetzt holen wir mittels dem Befehl : READ
an Hand der ermittelten Zahl das äquivalent an Wert aus dem EEPROM.
Senden nacheinander D3 ... D2 ... D1 .... D0

Die Prozeduren : Start , Stop , ACK sind spezielle Befehle des Protokolls: I²C die jedes I²C Gerät benötigt.

Nachdem also der äquivalente Wert aus dem EEPROm geholt wurde , wird dieser durch die Prozedur : I2CWbyte
an den TM1637 geschickt , wobei hier das ganze bitweise erfolgt.
mal so gaaaaaanz salopp gesagt : im "Morsecode"

Im Grunde muß die Hauptschleife lediglich die 4 Variablen . D3 , D2 , D1 , D0 "füttern" und am Ende mittels SDISPLAY
zur Anzeige gebracht werden.


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

BoomBoomMagic
Beiträge: 561
Registriert am: 24.01.2019

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
4-stellige 7-Segment mit der Picaxe BoomBoomMagic 02.03.2019
RE: 4-stellige 7-Segment mit der Picaxe harry02 07.03.2019
RE: 4-stellige 7-Segment mit der Picaxe BoomBoomMagic 07.03.2019
RE: 4-stellige 7-Segment mit der Picaxe BoomBoomMagic 07.03.2019
 

Picaxe Editor 5.5.5 Download
Update auf Picaxe Editor 5.5.6 Download
Picaxe Editor 6.x.x.x Download
Manual1.pdf        -      Grundwissen Download
Manual2.pdf        -      Befehle Download
Manual3.pdf        -      Beispiele Download


Press [Backspace] for back to Menu


Counter
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz