Herzlich Willkommen im einzigen (deutschsprachigem) Picaxe-Forum.

Der Ursprung dieses Forum reicht bis in das Jahr 2008 zurück

Little small Talk

RE: 3D Drucker

 von Joe Patroni , 23.09.2021 19:14

Danke für den ersten Erfahrungsbericht. Die Nachteile scheinen sich ja im Rahmen zu halten.
Filament gibt es zwar in 1,75 und 3mm, das bedeutet aber nicht, daß auch so fett gedruckt wird. Der heiße Kunststoff wird ja durch eine Düse gepreßt, die im Standard meist 0,4mm Durchmesser hat. Da geht auch deutlich weniger, mindestens 0,2, wenn nicht sogar 0,1. Die minimale Schichtdicke liegt bei meinem bei 0,05mm. Alles in allem lassen sich so schon recht präzise Teile formen.

Aber natürlich, so ein feines Finish, das sogar glänzt bekomme ich allein durch den Druck nicht hin.
Dann wünsch ich mal viel Spaß mit dem neuen Hobby

Edit: welcher Drucker ist es denn jetzt eigentlich geworden?


------------------------------------------------
Danke und Gruß
Joe

Joe Patroni
Beiträge: 91
Registriert am: 28.01.2019

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
3D Drucker BoomBoomMagic 14.08.2021
RE: 3D Drucker Joe Patroni 15.08.2021
RE: 3D Drucker BoomBoomMagic 15.08.2021
RE: 3D Drucker BoomBoomMagic 20.09.2021
RE: 3D Drucker BoomBoomMagic 21.09.2021
RE: 3D Drucker Joe Patroni 23.09.2021
RE: 3D Drucker BoomBoomMagic 23.09.2021
 

Picaxe Editor 5.5.5 Download
Update auf Picaxe Editor 5.5.6 Download
Picaxe Editor 6.x.x.x Download
Manual1.pdf        -      Grundwissen Download
Manual2.pdf        -      Befehle Download
Manual3.pdf        -      Beispiele Download


Press [Backspace] for back to Menu


Counter
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz