Herzlich Willkommen im einzigen (deutschsprachigem) Picaxe-Forum.

Der Ursprung dieses Forum reicht bis in das Jahr 2008 zurück


Das Atmega8 TestBoard von BBM ist fast fertig!

#1 von Naubaddi , 25.12.2019 23:02

Nabend, habe mich entschieden den ATtiny2313... zu überspringen, ATtiny85 und ATtiny44 reichen für den Kleinkram und dann kommt halt der Atmega8...

So sieht die Platine von BBM im Moment aus (sie hat eine super Qualität ):


Grüßle, Naubaddi


Naubaddi  
Naubaddi
Beiträge: 288
Registriert am: 29.01.2019

zuletzt bearbeitet 25.12.2019 | Top

RE: Das Atmega8 TestBoard von BBM ist fast fertig!

#2 von BoomBoomMagic , 25.12.2019 23:22

Sieht sehr schön aus


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 528
Registriert am: 24.01.2019


RE: Das Atmega8 TestBoard von BBM ist fast fertig!

#3 von Naubaddi , 31.12.2019 13:43

Es fehlen noch ein paar Kondensatoren damit die Testplatine einsatzbereit ist, Potis, Quarz und rs233 sind für den Betrieb nicht notwendig wenn ich es richtig sehe.

Die Dösbaddel haben mir anstatt diffuse grüne LEDs doch tatsächlich super helle grüne LEDs geschickt, mit 22k Vorwiderstand sind sie halbwegs diffus .

Testplatine fast fertig:


Grüßle, Naubaddi

Naubaddi  
Naubaddi
Beiträge: 288
Registriert am: 29.01.2019


RE: Das Atmega8 TestBoard von BBM ist fast fertig!

#4 von BoomBoomMagic , 31.12.2019 14:14

Ja , die Taster , Potis und der Max232 , sind für den Gebrauch absolut nicht notwendig.

Die sind ja lediglich dazu da , wenn man eine ADC-Messung machen will , oder ein Ereignis-Taster brauch.
Der Max232 ist nur für den direkten Anschluss an den PC an der seriellen Buchse .

Wie ich dem Foto entnehmen kann , ist alles "lebensnotwendige" vorhanden.
Insofern kannste fröhlich loslegen.

Der (mögliche) Quarz ist auch für 99,9% nicht von nöten.


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 528
Registriert am: 24.01.2019


RE: Das Atmega8 TestBoard von BBM ist fast fertig!

#5 von Naubaddi , 31.12.2019 14:56

Zitat von BoomBoomMagic im Beitrag #4
Insofern kannste fröhlich loslegen.


Stimmt ja die fehlenden Kondensatoren sind ja für die rs232 , also gleich mal Deine Lauflicht-Übung drauf gebrutzelt. Kurz noch den Atmega angepaßt "$regfile = "m328pdef.dat"" und schon hat der alte Naubaddi viel Spaß mit einem Lauflicht .

Grüßle, Naubaddi

Naubaddi  
Naubaddi
Beiträge: 288
Registriert am: 29.01.2019


RE: Das Atmega8 TestBoard von BBM ist fast fertig!

#6 von BoomBoomMagic , 31.12.2019 15:40

Kannst ja auch gerne mal eine eigene Kreation erstellen , Möglichkeiten gibts ja tausende , gelle


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 528
Registriert am: 24.01.2019


RE: Das Atmega8 TestBoard von BBM ist fast fertig!

#7 von Naubaddi , 31.12.2019 15:56

Die Syntax-Datei ist im Moment so etwas wie Entspannung für mich, es geht kein Chip dabei den Bach runter und ich lerne die Syntax dabei kennen.

Grüßle, Naubaddi

Naubaddi  
Naubaddi
Beiträge: 288
Registriert am: 29.01.2019


RE: Das Atmega8 TestBoard von BBM ist fast fertig!

#8 von Naubaddi , 04.01.2020 18:52

Die Testplatine ist fertig bis auf den MAX232 der bestellt ist, es wurde auch noch ein wenig auf Deiner Platine gebohrt, Lack entfernt und eine Buchse für 4x Minus aufgelötet. Mir fehlten halt ein paar Minus-Buchsen für die Taster, jetzt sind sie vorhanden. Auf dem Bild ist rechts in einem roten Rahmen die Rückseite der Platine die die Lötaugen zeigt, so schön wie Deine hab ich es nicht hinbekommen sie sind Rechteckig und nicht rund oder Oval. Es sind 4 Lötaugen geworden auch wenn es nicht nötig war, so iss er halt der Naubaddi.

Solche Nebensächlichkeiten dienen meiner Entspannung .

Meine 4 Minus Buchsen:


Grüßle, Naubaddi

Naubaddi  
Naubaddi
Beiträge: 288
Registriert am: 29.01.2019


RE: Das Atmega8 TestBoard von BBM ist fast fertig!

#9 von BoomBoomMagic , 04.01.2020 19:00

Obwohl das Board schon die 5. Generation ist , sieht man doch das ich auch da wieder etwas vergessen habe :-(
Die 10K Pulldown Widerstände ...

Aber dank Deiner Fähigkeiten wurde dieses kleine Manko ja schnell behoben ;-)


*** Die Picaxe muß nicht alles können , es reicht wenn sie sagt wo's lang geht ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 528
Registriert am: 24.01.2019


   

MAX 7219 - Was ist das ? / Wie funktionert der ?
Info für mitlesende ;-)

Picaxe Editor 5.5.5 Download
Update auf Picaxe Editor 5.5.6 Download
Picaxe Editor 6.x.x.x Download
Manual1.pdf        -      Grundwissen Download
Manual2.pdf        -      Befehle Download
Manual3.pdf        -      Beispiele Download


Press [Backspace] for back to Menu


Counter
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz