Herzlich Willkommen im einzigen (deutschsprachigem) Picaxe-Forum.

Der Ursprung dieses Forum reicht bis in das Jahr 2008 zurück


Darfs ein bissel mehr Speed sein ? ;-) (Frequenzen bei der Picaxe )

#1 von BoomBoomMagic , 26.01.2019 20:04

Es gibt ja bei der Picaxe den lustigen Befehl : setfreq

Mit diesem Befehl ist es laut Manual möglich die Ausführungsgeschwindigkeit mit verschiedene Frequenzen laufen zu lassen.

M4 - 4 Mhz / M8 - 8 Mhz / M16 - 16 Mhz / M32 - 32 Mhz

Das ist natürlich riiiiiiiesen Blödsinn !!!
Die Picaxe ist ja nur ein aufgesetztes System und als Grundtyp dient eine PIC.

Eine PIC kann ohne zusätzliche Hardware nicht schneller als 8 Mhz laufen !
Würde man also dem Manual glauben schenken , hätten wir spätestens bei der Einstellung setfreq m16 ein Perpetuum-Mobile !

Also kann man vielleicht eher sagen , das die Einstellung setfreq m32 die original 8Mhz sind,
bedingt dadurch das die Picaxe aufgesetzt ist, vielleicht nur noch 5-6Mhz.
Alle anderen setfreq Einstellungen sind eben entsprechend langsamere Taktgeschwindigkeiten.

Im Vergleich hat sich gezeigt, das eine Picaxe mit setfreq m8 und ein AVR mit absolut der gleichen Aufgabenstellung , ein AVR um den Faktor 1000 schneller ist. Da brauch man dann nichts mehr zu zusagen.


Wichtig ist noch, wenn also nicht mit der "normalen" , voreingestellten Frequenz von 4Mhz gearbeitet wird,
ändern sich viele Befehle proportional !!
Z.B. der Befehl : Pause

Pause 1000 ist bei 4 Mhz "exakt" 1 Sekunde.
Bei 8 Mhz allerdings nur noch 500ms !
Bei 16 Mhz nur noch 250ms !
Bei 32 Mhz nur noch 125ms !

Anderes Beispiel : Pulsin
Bei 4 Mhz mißt dieser in einer max Zeit von 655ms
Bei 8 Mhz in 327ms
Bei 16 Mhz in 163ms
Bei 32Mhz in 82ms

Einige wenige Befehle bleiben von einem solchen Frequenzwechsel unberührt ,
andere Befehle mögen sowas überhaupt nicht.
Es empfiehlt sich daher immer mal ins Manual.pdf zu schaun ,
ob bei Änderung der Frequenz alle programmierten Befehle auch ausgeführt werden.

Ein schöner Umstand der proportionalen Änderung ist der Befehl: sertxd + serrxd
Bei 4 Mhz ist die Geschwindigkeit fest 4800 Baud.
Bei 8Mhz jedoch schöne 9600 Baud.
Bei 16 Mhz schon 19200 Baud
Und bei 32Mhz bereits 38400 Baud.

Man sieht, es hat alles Vor- und Nachteile.
Es handelt sich aber auf jeden Fall um eine reine Softwareeinstellung ,
die so mit der Wirklichkeit rein garnichts gemeinsam hat.

Ack so, .... wichtig seih noch zu erwähnen , das das Multitasking ausschliesslich unter 4Mhz funktionert !

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 528
Registriert am: 24.01.2019


   

7-Segment mal anders
Taster entprellen

Picaxe Editor 5.5.5 Download
Update auf Picaxe Editor 5.5.6 Download
Picaxe Editor 6.x.x.x Download
Manual1.pdf        -      Grundwissen Download
Manual2.pdf        -      Befehle Download
Manual3.pdf        -      Beispiele Download


Press [Backspace] for back to Menu


Counter
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz