Herzlich Willkommen im einzigen (deutschsprachigem) Picaxe-Forum.

Der Ursprung dieses Forum reicht bis in das Jahr 2008 zurück


Variablen-Liste in PE6 dauerhaft einklappen

#1 von Joe Patroni , 17.10.2022 10:26

Guten Morgen :-)

man soll es nicht glauben, aber ich hab es doch tatsächlich geschafft, nach langer Abwesenheit nochmal ein Picaxe-Projekt zu starten.
Ist zwar an einem alten Projekt angelehnt, macht aber Freude wie damals :-)

Nun fällt mir bei den Programm-Simulationen im PE6 eine kleine, nervende Eigenschaft auf, von der ich gern wüßte, ob man da Einfluß drauf nehmen kann.

Rechts im PE gibt es ja das Fenster mit den gelisteten Variablen. Nach jedem Stop einer Simulation, expandiert die Liste, sodaß der komplette Baum Variablen angezeigt wird. Ein Großteil der Unteren davon verschwindet dabei aus dem Blick.

Ich kann zwar per Rechtsklick die Ansicht "collapsen" oder auch wieder "expanden", finde aber keine Möglichkeit, meine Einstellung dauerhaft zu halten. Noch besser wäre, wenn sich eine eingestellte Ansicht dauerhaft einstellen ließe, also ein Mix aus ein- und ausgeklappten Word-Variablen.

Geht das?

Danke und Gruß in die Picaxe-Gemeinde :-)
Joe


------------------------------------------------
Danke und Gruß
Joe

 
Joe Patroni
Beiträge: 99
Registriert am: 28.01.2019

zuletzt bearbeitet 17.10.2022 | Top

RE: Variablen-Liste in PE6 dauerhaft einklappen

#2 von BoomBoomMagic , 21.10.2022 13:20

Hallo Joe ,
ich muss ehrlich sagen , das ich mit der Picaxe schon 2 Jahre nix mehr am Hut habe ... :-(
Bin mit Atmel und Arduino und ESP8266 nur noch unterwegs.
Aber vll. ist ja doch noch der ein oder andere Dino hier aktiv dabei ?


***Lieber 2x mehr lesen , als 1x dumm fragen ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 561
Registriert am: 24.01.2019


RE: Variablen-Liste in PE6 dauerhaft einklappen

#3 von Joe Patroni , 23.10.2022 16:29

Selber schuld!
...aber macht nichts, bin ja bisher auch klargekommen.
Danke und schönen Sonntag noch.


------------------------------------------------
Danke und Gruß
Joe

 
Joe Patroni
Beiträge: 99
Registriert am: 28.01.2019


RE: Variablen-Liste in PE6 dauerhaft einklappen

#4 von BoomBoomMagic , 24.10.2022 13:08

naja, ich sach mal so :
prgrammtechnisch , kann ich jederzeit helfen.
Hardwaretechnisch hatte ich schon lang keine Picaxe mehr in der Hand :-)


***Lieber 2x mehr lesen , als 1x dumm fragen ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 561
Registriert am: 24.01.2019


RE: Variablen-Liste in PE6 dauerhaft einklappen

#5 von Joe Patroni , 25.10.2022 08:58

Das hoffe ich doch :-D
Hab mir vorsichtshalber für die Zukunft noch ein paar verschiedene Typen auf Lager gelegt, die Chipkrise hat hier scheinbar noch nicht zugeschlagen. Ich befürchte aber schon, dass das Ende der Picaxe bereits eingeläutet ist, bei Revolution tut sich ja nichts mehr in Sachen PE...
Ich fände es schade, weil der Kleine genau meine Anforderungen erfüllt und mir bisher viel Freude gemacht hat.

Gruß
Joe


------------------------------------------------
Danke und Gruß
Joe

 
Joe Patroni
Beiträge: 99
Registriert am: 28.01.2019


RE: Variablen-Liste in PE6 dauerhaft einklappen

#6 von BoomBoomMagic , 25.10.2022 17:38

Tja Joe ,
ich denke die Ära der Picaxe ist schon lange Vergangenheit. :-(
Angefangen habe ich damit 2006 , jetzt ham wa 2022 .

Es ist ja auch nicht so , das die Dinger sehr günstig sind.
AVR Chips kosten teils über die Hälfte nur - gleicher Befehlssatz und mehr.

Gut, wenn ich in nem Alter bin , wo es sich nicht unbedingt lohnt auf eine Alternative umzusteigen , würde ich vll. auch bei den Picaxe bleiben.
Zugegeben , so 2-3 Befehle sind bei der Picaxe recht einfach gehalten.

Es kommt auch sicher auf die Ansprüche drauf an , wenn diese klein bleiben reicht es völlig.
Ich find als Alternative die AVR , also die Attiny schon ganz gut.
Gut, man hats da nicht so einfach wie bei der Picaxe mit dem seriellen Kabel, aber es gibt beim AVR genügend billige Programmieradapter die es einem recht einfach machen.

Wollen wir mal schaun .....


***Lieber 2x mehr lesen , als 1x dumm fragen ***

 
BoomBoomMagic
Beiträge: 561
Registriert am: 24.01.2019


   

Problemlösung für Umgang mit MIN / MAX gesucht
Rechteckgenerator auf Tastendruck

Picaxe Editor 5.5.5 Download
Update auf Picaxe Editor 5.5.6 Download
Picaxe Editor 6.x.x.x Download
Manual1.pdf        -      Grundwissen Download
Manual2.pdf        -      Befehle Download
Manual3.pdf        -      Beispiele Download


Press [Backspace] for back to Menu


Counter
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz